Wer kann Paul? – jetzt erst recht!

Dienstag, 12. Juli 2011 um 12:01

0807_SP_D_Jap_thumbDie deutsche Nationalelf der Fußball Frauen WM ist im Viertelfinale ausgeschieden – doch von Aufgabe im deutschen Lager der Kraken-Orakel keine Spur. Deutschlands erster Orakel-Contest geht weiter und erreicht jetzt die entscheidende Phase! Die Oktopoden der Sea Life Aquarien stehen bereits in den Startlöchern für das morgige Halbfinalspiel Japan gegen Schweden.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (PM_Sea Life_Wer_kann_Paul_Halbfinale.pdf)PM_Sea Life_Wer_kann_Paul_Halbfinale.pdfPressemitteilung74 Kb

Weiterlesen: Wer kann Paul? – jetzt erst recht!

 

Wer kann Paul: Orakelcontest geht in zweite Runde

Donnerstag, 30. Juni 2011 um 14:59

3006_Speyer_Stpsel_2_thumbDie Karten im bundesweiten Orakel Contest wurden heute neu gemischt. Unter dem Motto „Wer kann Paul“ tippten acht Oktopoden zeitgleich um 11 Uhr den Ausgang des heutigen Spiels Deutschland gegen Nigeria.  Stöpsel aus Speyer und Ophira aus Berlin setzten klar auf den Titelverteidiger. Nigeria trauen der kleine Paul aus Oberhausen und  Ulli aus Königswinter den Sieg zu. Und die Oktopoden Paula in Konstanz, Otti  in Hannover und Lola in München verhielten sich diplomatisch und tippten ein Unentschieden. 

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (3006_Berlin_Ophira_Deutschland.jpg)3006_Berlin_Ophira_Deutschland.jpgOphira tippt auf Deutschland1246 Kb
Diese Datei herunterladen (3006_Speyer_Stöpsel_2.jpg)3006_Speyer_Stöpsel_2.jpgStöpsel tippt auf Deutschland295 Kb

Weiterlesen: Wer kann Paul: Orakelcontest geht in zweite Runde

 

Jetzt geht’s los! Heute startete Deutschlands erster Orakel-Contest

Freitag, 24. Juni 2011 um 14:07

Kleiner_Paul_tippt_fr_Deutschland_thumbAb Sonntag kann Fußball-Deutschland wieder aufatmen: Dann ist endlich Anpfiff für das Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM. Wie sich die DFB-Elf schlagen wird, wissen einige Kraken schon jetzt. Denn wie bereits im vergangenen Jahr wird auch 2011 wieder orakelt – in einem weltweit einzigartigen Orakel-Contest schickt jeder der acht deutschen Sea-Life-Aquarien einen Oktopus ins Rennen. Unter dem Motto „Wer kann Paul?“ stellt sich die spannende Frage, welcher Oktopus am häufigsten richtig tippt und offizieller Nachfolger von Paul wird.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Kleiner Paul tippt für Deutschland.jpg)Kleiner Paul tippt für Deutschland.jpgKleiner Paul tippt für Deutschland127 Kb
Diese Datei herunterladen (Sea Life Kraken Contest.pdf)Sea Life Kraken Contest.pdfPressemitteilung18 Kb

Weiterlesen: Jetzt geht’s los! Heute startete Deutschlands erster Orakel-Contest

 

Wer kann Paul? – Deutschlands erster Orakelcontest

Montag, 20. Juni 2011 um 16:56

Paul_Denkmal_1_thumbIn knapp einer Woche fällt der Startschuss für die Frauen Fußball WM – Anlass genug, einen gebührenden Nachfolger für Krake Paul, das wohl bekannteste Orakel der Welt, zu suchen. In einem bis dato einzigartigen Contest schickt jedes der acht deutschen Sea Life Aquarien einen Oktopus ins Rennen, der seine hellseherischen Fähigkeiten unter Beweis stellen soll. Unter dem Motto „Wer kann Paul?“ findet ein deutschlandweites Orakel-Spektakel statt.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Paul Denkmal 1.jpg)Paul Denkmal 1.jpgDenkmal Paul1520 Kb
Diese Datei herunterladen (PM_Sea Life_Wer_kann_Paul_bundesweit.pdf)PM_Sea Life_Wer_kann_Paul_bundesweit.pdfPressemitteilung88 Kb

Weiterlesen: Wer kann Paul? – Deutschlands erster Orakelcontest

 

Sea Life Aquarien feiern Schildkröten-Fest

Freitag, 20. Mai 2011 um 08:43

 

Sea_Life_engagiert_sich_fr_den_Weltschildkrtentag_thumb

Sea Life Aquarien feiern Schildkröten-Fest
Anlässlich des Weltschildkrötentags am 23. Mai findet in allen europäischen Sea Life Aquarien ein Schildkröten-Fest statt. Unter dem Motto „Make a Turtle smile“ veranstaltet Sea Life verschiedene Aktionen, mit denen auf unterhaltsame Weise auf die Bedrohung der Meeresschildkröten aufmerksam gemacht werden soll. Ziel der Aktivitäten: Spendengelder für die Schildkrötenrettungsstation auf der griechischen Insel Zakynthos zu sammeln, für deren Errichtung Sea Life sich seit einigen Jahren einsetzt.

Weiterlesen: Sea Life Aquarien feiern Schildkröten-Fest

 

Werde Walfang-Detektiv! – Sea Life und die WDCS starten neue Walschutz-Kampagne

Mittwoch, 02. Februar 2011 um 18:27

Sea Life und die internationale Wal- und Delfin-schutzorganisation WDCS setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit 2011 fort. Mit dem Aufruf „Werde Walfang-Detektiv“ spricht Sea Life in seinen Großaquarien die jungen Besucher an, sich aktiv am Schutz der intelligenten Meeressäuger zu beteiligen. Auch die wirkungsvolle Protestkarten-Aktion des letzten Jahres geht in die nächste Runde. Besucher können sich mit ihrer Unterschrift gegen den Walfang aussprechen. Alle Karten werden Teil einer großen Wal-Collage, die den eindrucksvollen Abschluss der diesjährigen Walschutz-Kampagne bilden wird.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (PM_Sea Life_WDCS 2011 Island.pdf)PM_Sea Life_WDCS 2011 Island.pdfPressemitteilung75 Kb

Weiterlesen: Werde Walfang-Detektiv! – Sea Life und die WDCS starten neue Walschutz-Kampagne

 

Schulklassen aufgepasst: Sea Life sucht wieder Babysitter für Hai-Eier

Dienstag, 16. November 2010 um 18:51

Eikapsel_thumbGefräßig, gefährlich, blutrünstig: Haie haben ein Imageproblem. Dabei verhalten sich die eleganten Meeresbewohner nicht anders als andere Raubtiere, wie z.B. Leoparden, Eisbären oder Wölfe. Und so putzig wie deren Nachwuchs sind die quirligen Hai-Babys allemal. Deshalb ruft Sea Life Schulklassen dazu auf, selbst die faszinierende Welt der Haie kennenzulernen: Welche Klasse hat Lust, in ihrem Klassenzimmer ein Aquarium mit Hai-Eiern aufzustellen, sie zu pflegen und die kleinen Babys  schlüpfen zu sehen?

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Eikapsel.JPG)Eikapsel.JPGHai-Ei Kapsel423 Kb
Diese Datei herunterladen (Pressemitteilung_Sea Life_Hai-Ei im Klassenzimmer.pdf)Pressemitteilung_Sea Life_Hai-Ei im Klassenzimmer.pdfPressemitteilung76 Kb

Weiterlesen: Schulklassen aufgepasst: Sea Life sucht wieder Babysitter für Hai-Eier

 

Alles klar?! – Sea Life ruft zum großen bundesweiten Wasserschulprojekt auf

Mittwoch, 25. August 2010 um 09:36

Kinder_machen_einen_Wassertest_im_Sea_Life_thumbPünktlich nach den Sommerferien ruft Sea Life zu einem großen bundesweiten Schülerwettbewerb auf. Unter dem Motto „Alles klar?!“ sollen die heimischen Gewässer von Schulklassen genauestens beobachtet und die Ergebnisse dokumentiert werden. Bei der Verwirklichung des Projekts sind den Klassen keine Grenzen gesetzt: von Müll sammeln am Ufer bis hin zu Wasseranalysen ist alles erwünscht, was der Regeneration und Bestandaufnahme von heimischen Gewässern dienlich ist. Die ersten 30 Klassen erhalten von Sea Life ein Projekt-Paket, das bei der Durchführung der Aktion hilft. Eingereicht werden können Textbeiträge mit Zeichnungen, Fotoalben, Videos oder Internet-Präsentationen.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Kinder erfühlen das Ökosystem Wasser.jpg)Kinder erfühlen das Ökosystem Wasser.jpgKinder erfühlen Ökosystem Wasser300 Kb
Diese Datei herunterladen (Kinder machen einen Wassertest im Sea Life.jpg)Kinder machen einen Wassertest im Sea Life.jpgKinder machen Wassertest307 Kb
Diese Datei herunterladen (Sea Life Schulwettbewerb_national.pdf)Sea Life Schulwettbewerb_national.pdfPressemitteilung81 Kb

Weiterlesen: Alles klar?! – Sea Life ruft zum großen bundesweiten Wasserschulprojekt auf

 

Das pawlowsche Seepferdchen: Sea Life führt ungewöhnliches Fütterungsprojekt durch

Mittwoch, 21. Juli 2010 um 10:49

Seepferdchen_und_Futterkrippe_2_thumbOktopus Paul sorgt durch seine unglaublichen Fähigkeiten zur Zeit für weltweite Schlagzeilen. Bei der Wahl zwischen den Muscheln in den unterschiedlichen Behältern ging es ursprünglich um eine von vielen Fütterungsmethoden, damit die Jagd nach Beute für die Tiere auch in Aquarien interessant bleibt. Die Sea Life Aquarien in Deutschland trainieren aber nicht nur mit Oktopoden Fütterungsmethoden, sondern auch mit vielen weiteren fantastischen Tieren. So wurde nun eine einzigartige „Futterkrippe für Seepferdchen“ eingeführt und erprobt.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Sea Life Seepferdchen Training 2010.pdf)Sea Life Seepferdchen Training 2010.pdfPresseinformation100 Kb
Diese Datei herunterladen (Seedrache.JPG)Seedrache.JPGSeedrache374 Kb
Diese Datei herunterladen (Seepferdchen und Futterkrippe 1.jpg)Seepferdchen und Futterkrippe 1.jpgSeepferdchen und Futterkrippe 1348 Kb
Diese Datei herunterladen (Seepferdchen und Futterkrippe 2.jpg)Seepferdchen und Futterkrippe 2.jpgSeepferdchen und Futterkrippe 2365 Kb

Weiterlesen: Das pawlowsche Seepferdchen: Sea Life führt ungewöhnliches Fütterungsprojekt durch

 

Stoppt das Waltöten - Schulkinder überbringen Petition an die EU

Mittwoch, 23. Juni 2010 um 11:23

Kinder_mit_Flaggen_vor_der_EU_Commission_thumbMehr als 180.000 Menschen aus elf europäischen Ländern haben im Rahmen einer von der Internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS initiierten Postkartenaktion ihre Stimme gegen die Legalisierung des Walfangs abgegeben. Auch die Besucher der Sea Life Aquarien haben sich beteiligt. Gestern wurden die Postkarten in Brüssel an den EU-Kommissar für Umwelt, Janez Potočnik, übergeben.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Kinder mit Flaggen vor der EU Commission.jpg)Kinder mit Flaggen vor der EU Commission.jpgKinder mit Flaggen vor der Kommission565 Kb
Diese Datei herunterladen (Kinder übergeben Karten 1.jpg)Kinder übergeben Karten 1.jpgKinder übergeben Karten 1479 Kb
Diese Datei herunterladen (Kinder übergeben Karten 2.jpg)Kinder übergeben Karten 2.jpgKinder übergeben Karten 2457 Kb
Diese Datei herunterladen (Postkartenübergabe Sea Life und WDCS an EU Kommission.pdf)Postkartenübergabe Sea Life und WDCS an EU Kommission.pdfPressemitteilung150 Kb

Weiterlesen: Stoppt das Waltöten - Schulkinder überbringen Petition an die EU

 

Seite 2 von 3

Joomla SEF URLs by Artio